Italienische Serenade

Am Freitag, den 26.06.09 um 20 Uhr fand im Atrium der Diltheyschule das musikalische Ereignis „Die Italienische Serenade“ des Musical Chors statt.

Wie so oft, waren die Zuschauerplätze gut besetzt und das Publikum gespannt. Den Anfang machte „Das Frauenzimmer“, in schwarzer Abendkleidung, gefolgt von einem literarischen Teil, in dem die Schüler der Schreibwerkstatt unter der Leitung von Frau Poch einen Teil ihrer selbstgeschriebenen Texte vortrug. Danach kam die Musical AG, die sich an diesem Abend unter anderem mit dem Lied „That’s what friends are for“, in die Toscana verabschiedete. Die Männer-WG sorgte mit dem Lied „I believe I can fly“, in das sie kleine Tanzeinlagen einbauten, für gute Stimmung im Publikum, die bis zum Ende anhielt. Den Abschluss machte das Frauenzimmer mit einem ruhigen Schlaflied, das aber das Publikum ganz und gar nicht „schläfrig“ machte, was man am donnernden Applaus am Ende der Serenade sehen konnte. Nach dem musikalischen Ereignis des Abends, wurde im vorderen Schulhof noch gegrillt und man traf sich, um den Freitag Abend revue passieren und ausklingen zu lassen.

Marielena Neumann, Jennifer Ott, Marie Gerlach