Digitale Helden an der Diltheyschule

Seit September 2016 nimmt die Diltheyschule am Digitale Helden Medienbildungsprogramm teil. Bei diesem innovativen Schulangebot werden Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen zu Mentoren ausgebildet. Im Rahmen einer Onlineausbildung mit begleitender Schul-AG lernen die „Digitalen Helden“ wichtige Aspekte bezüglich Datenschutz, soziale Netzwerke, Sicherheit von Apps und über die Prävention und den Umgang von bzw. mit Cybermobbing. Da sich Online-Streitereien auch auf das „Offline-Leben“ auswirken wird somit auch das Unterrichtsklima sowie die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler beeinflusst. Die Digitalen Helden führen Klassenbesuche durch, unterstützen Schülerinnen und Schüler, wenn sie Stress im Netz haben oder Fragen zum Umgang mit dem Internet haben. Sie führen erste Gespräche bei „digitalen Notfällen“ und sind an der Gestaltung von Elternabenden beteiligt. Begleitet werden die Mentoren durch Pädagogen unserer Schule. 

Dr. Christian Belz

Neue Medien