Jugend musiziert 2008/2009

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ belegt Maxine Sophia Troglauer (Klasse 8b) als Solistin in der Altersgruppe III mit dem Instrument Posaune den ersten Platz.

Mai Kobayshi (Jg. 9): 1. Preis (Klavierduo) und 1. Preis als Begleiterin eines Posaunisten. Sie hat sich damit für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert.
Richard Egger (Jg. 7): 1. Preis (Schlagzeug-Ensemble)
Andreas Milch (Jg. 7): 2. Preis (Orgel)
Hannah Rasel und Stephan Goerttler (Jg. 10):3. Preis (Querflöte)