Englandfahrt

Ziel der Fahrt:

  • Anwendung und Erweiterung der Sprachkompetenz, interkulturelles Lernen, Vertiefung der Landeskundekenntnisse, Ermunterung selbst in den Ferien Sprachkurse in England zu besuchen

Zielgruppe:

  • Schülerinnen und Schüler der Klassen 8

Dauer der Fahrt:

  • 7 Tage

Zeitpunkt der Fahrt:

  • Frühjahr – Sommer im Jahrgang 8

Besonderes:

  • Es gibt zwei klassenübergreifende Gruppenfahrten: eine Gruppe gebildet aus den Schülerinnen und Schülern der sogenannten Englischklassen, eine andere Gruppe bestehend aus den Schülerinnen und Schülern der sogenannten Lateinklassen.
  • Die Gruppen fahren unterschiedliche Reiseziele in England an.
  • Die Fahrt hat sich zur Jahrgangsfahrt entwickelt, an der alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen können.
  • Dieses Angebot wird fast ausnahmslos genutzt.

Organisation:

  • Zwei Lehrkräfte der Diltheyschule organisieren die Fahrten in Kooperation mit kommerziellen Anbietern für Schüler-Sprachreisen. Die Gruppen werden von Lehrkräften der Diltheyschule während der kompletten Fahrt begleitet und betreut. Die Reise erfolgt per Bus und Fähre, die Busse bleiben für die Ausflüge vor Ort. Es gibt an mehreren Tagen Sprachunterricht mit „native speakers“, außerdem werden im Umkreis andere Städte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigt. Eine Tagesfahrt nach London steht auch auf dem Programm.

Unterbringung:

  • Sie erfolgt In Zweier- oder Dreiergruppen in englischen Gastfamilien als zahlende Gäste.

Kosten:

  • 400 € bis 440 € Komplettpreis je nach Programm vor Ort.

Ansprechpartner bei Interesse:

  • Fachschaft Englisch: Frau Tautz für die Englischklassen, Herr Meinderink für die Lateinklassen

b.tautz@diltheyschule.de

h.meinderink@diltheyschule.de