Problem des Monats (PdM)

Was ist das?
Das Problem des Monats ist ein innerschulischer Wettbewerb, der von den Lehrern des Faches Mathematik an der Diltheyschule organisiert wird. Er fand 2008 – im Jahr der Mathematik – zum ersten Mal statt. Es geht hier häufig um sehr schöne mathematische Knobeleien und Rätsel.

Wo gibt es die Probleme?
Zu Beginn eines Monats findet sich ein kniffliges mathematisches Problem hier auf der Seite, das man sich herunterladen kann, um es zu bearbeiten. Außerdem werden die Probleme im Mathematikschaukasten (im Gang zur Chemie) und neuerdings auch im Atrium ausgehängt. Auf Nachfrage bekommt ihr sicherlich aber auch von eurem Mathematiklehrer ein Exemplar.

Was mache ich mit dem Problem?
Nun habt ihr etwa einen Monat Zeit, das Problem des betreffenden Monats zu lösen. Ihr könnt die Lösungen einfach in den „Problem des Monats – Briefkasten“ neben dem Matheschaukasten im Gang zur Chemie einwerfen. Haltet euch bitte an den Abgabetermin.

Wie geht es dann weiter?
Nach in der Regel einem (manchmal auch zwei) Monaten erhaltet ihr die durchgesehenen Probleme zurück. Maximal gibt es 10 Punkte dafür. Dass manche Aufgaben für Fünftklässler zu schwierig im Vergleich zu Zehntklässlern sind, wird bei der Korrektur oder bei der Aufgabenstellung berücksichtigt.

Wie wird das berücksichtigt?
Manchmal gibt es Aufgaben, die speziell für die Klassen 5 oder 6 ausgewiesen sind, und manchmal wird der Schwierigkeitsgrad bei der Korrektur berücksichtigt. Am Ende soll es auch Preise geben; und weil Schüler der Klassen 5 bis 7 in einer anderen Kategorie sind als Schüler der Klassen 11 bis 13, ist das im Großen und Ganzen auch einigermaßen gerecht.

Im Folgenden findet ihr nun sowohl das aktuelle PdM als auch zum Knobeln die bisher gestellten. Wir wünschen euch dabei viel Spaß.

Problem des Monats im Schuljahr 2017/18

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Problem des Monats im Schuljahr 2016/2017

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der zehnte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

 

  1. Platz: Mara Heidelbach (10c)
  2. Platz: Isabel Kurth (10c)
  3. Platz: Maike Reckermann (Ee)

 

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Inga Sophie Simon und Svenya Kurth aus der 5a, Lynn Hansen aus der Ee sowie Lara Alves Oeltjebruns aus der 9c.

 

Insgesamt haben 30 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2015/2016

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der neunte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Isabel Kurth (9c)
1. Platz: Mara Heidelbach (9c)
3. Platz: Leonie Golla (8c)

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Lara Alves Oeltjebruns aus der 8c, Maike Reckermann, Lynn Pauline Hansen und Jihee Kim aus der 9e sowie Balthasar Lammel aus der 7a.

Insgesamt haben 31 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2014/2015

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der achte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Leonie Golla (7c)

1. Platz: Mara Heidelbach (8c)

3. Platz: Balthasar Lammel (6a)

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Katrin Ridder aus der 6a, Marlene Gouthier und Lara Alves Oeltjebruns aus der 7c, Johanna Kim aus der 7f, Benjamin Fluck, Isabel Kurth, Susanne Ridder und Annika Simon aus der 8c, Jihee Kim und Christina Montero aus der 8e sowie Charlotte Lammel aus der 9d.

Insgesamt haben 28 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2013/2014

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der siebte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Mara Heidelbach (7c)
2. Platz: Isabel Kurth (7c)
3. Platz: Susanne Ridder (7c).

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Balthasar Lammel und Katrin Ridder aus der 5a, Yannic Laifer aus der 5b, Elizabeth George, Fabio Giampapa, Leonie Golla und Lara Oeltjebruns aus der 6c, Louisa Martin und Flora Suchy aus der 6d, Benjamin Fluck, Annika Noll und Annika Simon aus der 7c.

Insgesamt haben 36 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2012/2013

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der sechste Durchlauf des Problems des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Isabel Kurth (6c)
1. Platz: Mara Heidelbach (6c)
3. Platz: Christina Montero (6c).

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Annika Kunze (5a), Laura Schneider (5b), Elizabeth George (5c), Fabio Giampapa (5c), Louisa Martin (5d), Benjamin Fluck (6c), Annika Noll (6c), Susanne Ridder (6c), Annika Simon (6c), Kira Jonas (7a), Katharina Ewald (7b) und Charlotte Lammel (7d).

Insgesamt haben 37 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2011/2012

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der fünfte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Mara Heidelbach (5c)
1. Platz: Charlotte Lammel (6b)
3. Platz: Katarina Schäfer-Petersen (6c).

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Christina Montero (5c), Isabel Kurth (5c), Michelle Knöpfel (9c), Akino Yoshigaito (9c), Susanne Ridder (5c), Luisa Unbescheiden (5e) und Sabrina Hammel (7b).
Insgesamt haben 50 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2010/2011

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der vierte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Luise Lauter (9c)
2. Platz: Jannis Golla (6b)
3. Platz: Christian Engel (5b).

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Akino Yoshigaito (8c), Johanna Derber (9d), Charlotte Lammel (5d), Kai Burkhardt (8c), Michelle Knöpfel (8c), Viktoria Walter (5e) und Katharina Schäfer-Petersen (5c).
Insgesamt haben 62 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2009/2010

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der dritte Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

1. Platz: Jannis Golla (5b)
2. Platz: Lars Kamin (8d)
3. Platz: Kiara Janetzkowski (6c)

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Michelle Knöpfel (7c), Akino Yoshigaito (7c), Jasmin Karimpour (11c), Kai Burkhardt (7c) und Hannah Wilhelm (6c).
Insgesamt haben 48 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2008/2009

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Der zweite Durchlauf des Problem des Monats (Mathematik) an der Diltheyschule ist beendet. Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern, die in diesem Jahr allesamt aus dem Jahrgang 6 kommen:

1. Platz: Michelle Knöpfel (6c, 83 Punkte)
2. Platz: Justus Henneberg (6a, 78 Punkte)
3. Platz: Kai Burkhardt (6c, 72,5 Punkte)

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer waren Kiara Janetzkowski (5c), Philipp Schröder (5e), Marlene Hübner (6a), Akino Yoshigaito (6c), Niklas Keil (7b), Eunhee Kim (7b), Charlotte Schröder (8a), Lukas Hübner (8b), Jakob Stillmark (9c), Lenny Nagpal (10d) und Oliver Schütze (10d).

Insgesamt haben über 60 Schüler und Schülerinnen der Diltheyschule teilgenommen.

Problem des Monats im Schuljahr 2007/2008