Griechisch in Medizin und Biologie

Dass Lateinkenntnisse beim Medizinstudium helfen, ist allgemein bekannt. Dass aber die Sprache sowohl der Medizin als auch der Naturwissenschaften vor allem auch griechisch ist, ist dagegen eher unbekannt. Wer Latein und Griechisch in der Schule lernt, gewinnt einen ersten Zugang zu vielen Begriffen im Bereich gerade auch der Naturwissenschaften.

Im folgenden Link finden Sie eine Liste, die Studenten von Prof. Dr. Joachim Burger, Professor am Institut für Organismische und Molekulare Evolutionsbiologie der Universität Mainz und Vorsitzender des Schulelternbeirates der Diltheyschule, zusammengestellt haben.

Griechische-Fachbegriffe-in-Medizin-und-Biologie.pdf (202 KB)