Musikalisch- literarischer Abend

Am Mittwoch, den 16.12.2009, fand wieder ein gemütlicher musikalisch-literarischer Abend in der Diltheyschule statt. Ein großes Publikum von jung bis alt füllte die Aula, um das von Herrn Dr. Kiefer und Frau Menges dirigierte Orchester der Jahrgangsstufen 9–13 zu genießen. Die Stücke des Orchesters waren auf die Weihnachtszeit abgestimmt. Auch die Solisten mit Querflöte, Saxophon und Klarinette begeisterten das Publikum.

Damit zwischendurch eine kleine Abwechslung statt fand, wurden die Schülerinnen und Schüler der Schreibwerkstatt AG mit einbezogen, um ihre Gedichte und Geschichten passend zum Thema „Stille Nacht“ zu präsentieren. In der Pause wurden alle reichlich mit Essen und Trinken versorgt. Danach ging es direkt mit den Stücken des „Frauenzimmers“ weiter, das von Schülerinnen der Jahrgangstufen 11–13 besetzt war. Der Höhepunkt dieses Abends folgte mit der „Männer- WG“, die das Publikum mit ihren Liedern sichtlich zum Lachen und Mitklatschen brachte. Beide Gruppen, „Frauenzimmer“ und „Männer– WG“, wurden von Herrn Jerrentrup, der mit der „Männer- WG“, der AG „Schule in Takt“ und dem Musical „Aladin“, die ersten drei Plätze des Leonardo-Wettbewerbs 2009 belegte, angeführt.

Ein besinnlicher Abschluss gelang mit dem Stück „Stille Nacht“, welches in veränderter langsamer und ruhiger Form von dem Orchester gespielt wurde.