Mädchenmannschaft gewinnt den Hessentitel

Endlich hat es geklappt. Nach zwei knappen Niederlagen in den Vorjahren gelang dieses Jahr  der ganz große Erfolg.

Bei den hessischen Finalkämpfen (WKII) in Frankfurt gewann das Mädchenteam nicht nur den Hessentitel. Als Vertreterin Hessens wird das Team beim Bundesfinale in Berlin antreten. (2. bis 6. Mai).
In Frankfurt gelang zunächst ein deutlicher Auftaktsieg (8:1) gegen die starken Schülerinnen der Humboldt-Schule Lauterbach. Mit klaren Siegen (9:0) gegen Bieberbal und Lohfelden wurde das Endspiel gegen Hadamar erreicht.
In einem äußerst spannenden Finale siegte das Diltheyteam schließlich mit 6:3.