Weihnachtskonzert der Musikklassen

Am Dienstag, den 16.12.08 fand um 19:00 Uhr das Weihnachtskonzert der Diltheyschule statt. Nicht wie gewohnt spielte sich dieses musikalische Ereignis in der Elisabethen-Kirche am Zietenring ab, sondern in den vertrauten vier Wänden des Atriums der Diltheyschule. Die Leitung übernahmen wie jedes Jahr, Barbara Marsch, Barbara Menges, Tilman Jerrentrup, Dr. Markus Kiefer und Erika Sarajski. Der Abend wurde von den Streicherklassen 5 a/d mit „Hoe Down“, „Jingle Bells“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ eingeleitet. Nach kräftigem Applaus von Seiten des Publikums hatten die Streicherklassen 6 a/e ihren Auftritt, die trotz der Bühnenerfahrung des vorherigen Jahres wahrscheinlich genauso aufgeregt wie die Fünftklässler waren. Anschließend nahm uns das Crescendo-Orchester auf eine weihnachtlich-musikalische Weltreise mit, in der sie uns die Lieder „Noel avec Monsieur Mathieu“, „Britische Weihnacht“ und „Buon natale con latte“ präsentierten. Wie könnte es anders sein unter der Leitung von Herrn Jerrentrup, wurden ein paar „Special Effects“ wie zum Beispiel Sonnenbrillen und blinkende Weihnachtsmützen eingebracht. Nach der 25 minütigen Pause machten die Bläserklassen 5e, 6c und 6 a/d im wahrsten Sinne des Wortes laut, kräftig und schön weiter. Den Abschluss an diesem Abend machte die Concert Band 7, und der Abend klang mit dem allseits bekannten „Oh du Fröhliche“ aus. Neben den Eintrittseinnahmen wurden auch noch Spenden für einen neuen Flügel gesammelt, der das „solistische Spiel“ und das gemeinsame Musizieren mit allen Ensembles der Diltheyschule unterstützen soll. Alles in allem kann man von einem gelungenen Weihnachtskonzert sprechen.

Marielena Neumann, Jennifer Ott und Marie Gerlach