Abi-Kaffee

An den Tagen der schriftlichen Abi-Prüfungen waren in den vergangenen Schuljahren alle Schülerinnen und Schüler der Q 4 herzlich eingeladen, morgens ab 7.30 Uhr bis zum Beginn der Klausuren in den „Raum der Stille“ (306) zu kommen. Ein täglich wechselndes Team aus dem Lehrerkollegium erwartete die Prüflinge dort mit Kaffee, Tee, Keksen und viel Zuspruch. Wer kam, konnte sich entweder noch ein bisschen durch ein freundliches Gespräch ablenken lassen oder sich mit seiner Tasse in eine Ecke „verkrümeln“, um sich ganz auf das Bevorstehende zu konzentrieren. Für jeden Bedarf also das Passende, dachten wir. Leider wurde dieses Angebot in diesem Jahr nur wenig genutzt.

Sollen wir es im kommenden Jahr dennoch weiterführen? Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Schulpfarrerin Inghild Klodt, Anneke Haunert