Wieder mal erfolgreich bei Jugend debattiert

Beim hessischen Landesentscheid im Wettbewerb „Jugend debattiert“ belegen unsere Schüler Isabel Warner (Klasse 10c) für die Mittelstufe und Nikolas Jacobs (11a) für die Oberstufe am 11. April jeweils den ersten Platz.

Sie sind damit für die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Da hessenweit circa 11.500 Schüler aus etwa 70 Schulen an dem Wettbewerb teilgenommen haben, ist dies ein grandioser Erfolg. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!